Betriebsunterbrechungsversicherung

Damit der Betrieb erhalten bleibt, wenn nichts mehr geht

So manches Unternehmen musste aufgeben, nur weil der Chef krank wurde und als treibende Kraft längere Zeit ausfiel. Oder ein Feuer, ein Unwetter oder ein technischer Defekt sorgte für einen Totalausfall, der erst nach Wochen oder gar Monaten behoben werden konnte.

Betriebsunterbrechungsversicherung – damit alles weiterläuft

In solchen Situationen ist eine Betriebsunterbrechungsversicherung Gold wert. Sie übernimmt die laufenden Kosten des Geschäftsbetriebs und hält damit das Unternehmen am Leben. Das heißt, Pacht, Miete, Zinsen und vor allem Löhne und Gehälter werden nahtlos weitergezahlt, bis das Problem beseitigt ist und der normale Geschäftsbetrieb weitergehen kann.

Beispiel aus dem Alltag

Nach einem Brand in einer Maschinenhalle muss Firma Schulz den Betrieb einstellen, bis die Schäden beseitigt sind. Die Betriebsunterbrechungsversicherung übernimmt den Schaden durch den Produktionsausfall.

Wir beraten Sie kostenlos
und unverbindlich!

Kontaktformular Betriebsunterbrechungsversicherung