Elementarschaden-Versicherung

Wenn Naturgewalten Verwüstung hinterlassen

Die Natur kann gewaltige Kräfte freisetzen. Und sie kann dabei Schäden hinterlassen, die Sie als Hausbesitzer schnell an Ihre finanzielle Grenze bringen. Denken Sie nur an die immer heftigeren Stürme und Überschwemmungen, die zunehmend unser Klima bestimmen. Und erinnern sie sich an die wiederholten Nachrichten über Erdrutsche, Erdsenkungen und Dächer, die unter Schneelast einbrechen.

Elementarschadenversicherung – den Naturgewalten trotzen

Gut, wenn Sie für solche Fälle vorgesorgt haben und Ihr Haus durch eine Elementarschadenversicherung geschützt ist. Sie ist zwar kein Mittel gegen entfesselte Naturgewalten. Aber sie kann die gewaltigen Kosten ausgleichen, die dabei entstehen können. Kosten, die schnell fünf- oder gar sechsstellige Höhen erreichen und damit jedes Haushaltsbudget überschreiten.

Beispiel aus dem Alltag

Durch starke Regenfälle wurde der Keller von Familie Schmidt überflutet. Die Elementarversicherung in der Wohngebäudeversicherung und Hausrat übernimmt den Schaden an Gebäude bzw. Hausrat.

Wir beraten Sie kostenlos
und unverbindlich!

Kontaktformular Elementarschaden-Versicherung