Elementarschadenversicherung

Weil man gegen Naturgewalten machtlos ist

Die Natur kann gewaltige Kräfte freisetzen. Und sie kann dabei Schäden verursachen, für die so manches Unternehmen aus eigener Kraft nicht aufkommen kann. Dabei muss es sich noch nicht einmal um ein Aufsehen erregendes Erdbeben handeln. Es genügt schon eine örtliche Erdsenkung, ein Erdrutsch, ein Orkan, eine Überschwemmung, eine Lawine oder ein harter Winter, der Dächer unter Schneelast einbrechen lässt.

Elementarschadenversicherung

Gut, wenn Ihr Unternehmen für solche Fälle vorgesorgt hat und mit einer Elementarschadenversicherung geschützt ist. Sie ist zwar kein Mittel gegen entfesselte Naturgewalten. Aber sie kann den wirtschaftlichen Schaden ausgleichen, der dadurch verursacht wird. Ein Schaden, der schnell in die Millionen gehen und damit das Aus für Ihr Unternehmen bedeuten kann.

Beispiel aus dem Alltag

Die Betriebshalle der Firma Schober wird überschwemmt und das Betriebsgebäude muss saniert werden. Die Elementarschadenversicherung übernimmt diesen Schaden.

Wir beraten Sie kostenlos
und unverbindlich!

Kontaktformular Elementarschadenversicherung