Privathaftpflicht

Sie werden erstaunt sein, wofür Sie alles haften

Der Verursacher haftet für den Schaden, lautet das einfache Prinzip unserer Rechtsprechung. Doch nur wenigen Menschen ist bekannt, wie viele Alltagssituationen es gibt, in denen sie für ein Missgeschick haften, ohne im eigentlichen Sinne „schuld“ zu sein.

Privathaftpflicht – ein Muss für jeden

Deshalb ist eine Privathaftpflichtversicherung ein Muss für jeden, der sich vor unerwarteten Kosten schützen will. Denn besonders wenn es um Personenschäden geht, können solche Kosten schnell eine Größe erreichen, die Ihre Zahlungsfähigkeit bei Weitem überschreiten. Das trifft ganz besonders dann zu, wenn Sie ein Haustier oder ein Pferd haben, für das Sie verantwortlich sind und unbegrenzt haftbar gemacht werden können.

Beispiel aus dem Alltag

Michael K. fährt mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg. Er stürzt und reißt dabei eine Fußgängerin um. Diese bricht sich bei dem Sturz den Arm und kann für 4 Wochen nicht mehr ihrer Arbeit nachgehen.

Kosten ca. 12.000 Euro. Eine Privathaftpflichtversicherung trägt diese Kosten.

Wir beraten Sie kostenlos
und unverbindlich!

Kontaktformular Privathaftpflicht