Rechtsschutzversicherung

Damit Sie Recht bekommen, wenn Sie Recht haben

Recht haben ist eine Seite. Doch um Recht zu bekommen, müssen Sie häufig den Gang vor Gericht antreten und der kann ganz schön kostspielig werden. Die Juristen sprechen dabei von „Prozessrisiko“ und meinen damit die Gefahr, auf dem Weg durch die Instanzen viel Geld zu verlieren.

Rechtsschutzversicherung – für jeden Streit gewappnet

Eine Rechtsschutzversicherung schützt Sie und Ihre Familie vor den oftmals unkalkulierbaren finanziellen Risiken, die der Rechtsweg mit sich bringt. Sie deckt alle verkehrsrechtlichen und zivilrechtlichen Auseinandersetzungen ab und lässt sich auf weitere Rechtsgebiete erweitern. Damit sie sich einen erfahrenen Anwalt leisten können und nicht aus Angst vor dem finanziellen Ruin auf Ihr Recht verzichten müssen. Ein Schutz, der bei jährlich über 5 Millionen zivilrechtlichen Auseinandersetzungen in Deutschland eigentlich zur Grundvorsorge jeder Familie gehören sollte.

Beispiel aus dem Alltag

Melanie T. wird seit einiger Zeit von Ihrem Chef aufs Übelste beschimpft. Als ihr dann eines Tages auch noch gekündigt wird, beschließt sie, zu einem Anwalt zu gehen und gerichtlich gegen die Kündigung vorzugehen. Eine Rechtsschutzversicherung schützt vor dem hohen Kostenrisiko.

Wir beraten Sie kostenlos
und unverbindlich!

Kontaktformular Rechtsschutzversicherung