Unfallversicherung

Weil ein Unfall alles ändern kann

Ein Unfall kann nicht nur zu Ver­let­zun­gen und dau­er­haf­ten kör­per­li­chen Ein­schrän­kun­gen füh­ren. Er kann auch finan­zi­ell zum Desas­ter wer­den. Zumin­dest dann, wenn Sie kei­ne Vor­sor­ge getrof­fen haben – zum Bei­spiel, um einen län­ge­ren Ver­dienst­aus­fall abzu­fe­dern, hohe Heil­be­hand­lun­gen zu bezah­len oder einen gerin­ge­ren Ver­dienst durch ein­ge­schränk­te Leis­tungs­fä­hig­keit aus­zu­glei­chen.

Unfallversicherung – sich sicher fühlen

Eine Unfall­ver­si­che­rung sorgt für ein siche­res Gefühl in jeder Lebens­la­ge. Sie sichert die wirt­schaft­li­chen Fol­gen eines Unfalls ab, ganz gleich, ob er sich im Beruf oder in der Frei­zeit ereig­net hat. Dabei rich­tet sich die aus­ge­zahl­te Sum­me genau nach dem Inva­li­di­täts­grad und bie­tet damit eine Absi­che­rung nach Maß. Wobei wir kei­ne Stan­dard­pro­duk­te ken­nen, denn jeder hat sei­ne eige­ne Lebens­si­tua­ti­on und Kin­der benö­ti­gen einen ande­ren Unfall­schutz, als Sin­gles, Paa­re oder Fami­li­en.

Beispiel aus dem Alltag

Durch ein Tele­fo­nat abge­lenkt lässt Herr Mai­er eine Pfan­ne mit Fett unbe­auf­sich­tigt auf dem Herd ste­hen. Bei den ver­geb­li­chen Lösch­ver­su­chen des ent­ste­hen­den Qualms zieht er sich star­ke Ver­bren­nun­gen zu. Durch eine Unfall­ver­si­che­rung erhält er Kran­ken­haus­ta­ge- und Gene­sungs­geld.

Wir bera­ten Sie kos­ten­los
und unver­bind­lich!

Kon­takt­for­mu­lar Unfall­ver­si­che­rung